Bauen und Wohnen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekte - Details

Untersuchung von Möglichkeiten für die Erhöhung des Anteils von Stärken aus einheimischen Rohstoffen bei der Herstellung hochqualitativer Tapetenkleister

Anschrift
Pufas Werk GmbH & Co. KG
Im Schedetal 1
34346 Hann. Münden
Kontakt
Olaf Braune
Tel: +49 5541 7003-01
E-Mail: info@pufas.de
FKZ
22012299
Anfang
01.10.2000
Ende
31.03.2003
Aufgabenbeschreibung
Das Vorhaben hat das Ziel, die Verwendungsmöglichkeiten von Stärke und Stärkederivaten auf Basis einheimischer Pflanzen in Tapetenkleistern und anderen Malereiprodukten zu erweitern. Dabei soll der z. Z. übliche Anteil von Stärke in Tapetenkleistern von ca. 10-20 % mittels unterschiedlicher Methoden wesentlich erhöht und hochwertige Kleister auf Basis von Stärke entwickelt werden. Im Rahmen des Projekts werden Wechselwirkungen von Stärkeprodukten und -produktkombinationen untersucht sowie Möglichkeiten zur Beeinflussung der Eigenschaften von Kleistern ermittelt, die eine Generierung von Produkten mit differenzierten Eigenschaften ermöglichen. Die Eigenschaften sollen mit denen bekannter Produkte auf Basis von Methylcellulose und synthetischen Dispersionspulvern vergleichbar sein.

neue Suche

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben