Bauen und Wohnen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Lacke

Lacke sind druckfeste, versiegelnde Oberflächenbeschichtungen mit hohem Bindemittelanteil. Sie sind geeignet für Untergründe aus Holz, Metall, Kunststoff und Stein, sowohl innen, als auch außen in allen Einsatzbereichen.

Lacke werden zumeist anhand ihres Lösemittelgehaltes und der Lösemittelart voneinander unterschieden. Grundsätzlich besitzen alle Lösemittel ein gesundheitliches Gefährdungspotenzial. Nitrolacke weisen mit bis zu 80 % den höchsten Gehalt auf. Naturharzlacke enthalten bis zu 30 % an Lösemitteln, rein oder teilweise pflanzlichen Ursprungs.

Seit einiger Zeit stehen auch hochwertige, lösemittelfreie Wasserlacke zur Verfügung. Besonders diese Anstriche haben ökologische Vorzüge - bei Beachtung der Verarbeitungshinweise ohne Abstriche an die technische Eignung.

HolzbauPlus