Bauen und Wohnen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Aktuelle Nachricht

News und Presse

05.10.17

Ausstellung in Tübingen: Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen

Mobiler Showroom BAUnatour vom 10.10. bis 24.10.2017 auf dem Holzmarkt - Eröffnung der BAUnatour durch den Oberbürgermeister Boris Palmer

Möglichst viel Natur in den eigenen vier Wänden - wer will das nicht? 

Wussten Sie, dass Linoleum der einzige elastische Bodenbelag ist, der überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird? Oder dass eine Korkrinde alle 10 Jahre geerntet werden kann?  Oder dass Dämmstoffe aus Flachs aufgrund natürlicher Bitterstoffe von Natur aus resistent gegen Schädlingsbefall sind?

Wenn Sie mehr wissen wollen, besuchen Sie den mobilen Showroom BAUnatour vom 10.10. bis 24.10. in Tübingen auf dem Holzmarkt. Die Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. 

Kompetente Bauberatung: Moderne biobasierte Bau- und Einrichtungsstoffe sind sowohl ökologisch als auch ästhetisch eine echte Alternative. Sie lassen hinsichtlich Materialauswahl, Farb- und Designmöglichkeiten und vor allem auch hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften kaum Wünsche offen. Die BAUnatour 2.0 vermittelt sinnlich erlebbar die Vielfalt biobasierter Baumaterialien. Wer gerade dabei ist, sein „Traumhaus“ zu realisieren, seine Wohnung zu sanieren oder zu modernisieren, kann sich hier zu allen Fragen rund um Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen kompetent beraten lassen.

Bereits von 2009 bis 2015 tourte die BAUnatour als Wanderausstellung durch Deutschland und machte bisher in insgesamt 75 Städten Station. Im letzten Jahr wurde die Ausstellung grundlegend umgestaltet und präsentiert sich nun als BAUnatour 2.0 – nachhaltiges Bauen und modernes Wohnen in einem ganz neuen Outfit. Nach wie vor besteht die mobile Ausstellungsbox selbst zu 90 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen.

BAUnatour bietet zu jedem Standort ein umfangreiches Begleitprogramm mit Vorträgen, Exkursionen und Workshops. Das aktuelle Begleitprogramm finden Sie hier.

Eine elektronische Pressemappe mit Fotos zum Download und weiteren Informationen steht hier zur Verfügung.

bau-natour.de
BAUnatour Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen ist eine Ausstellung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Ansprechpartner:
Michael Lohr
Tel.: 0160-92792770
E-Mail: lohr_michael_baunatour(bei)t-online.de

Pressekontakt:
Dr. Verena Sohns
Tel.: 05331-857087
E-Mail: presse.baunatour(bei)t-online.de 

PM 2017-55

Das Begleitprogramm in Tübingen in Kürze:

DIENSTAG, 10.10.2017, 11 Uhr
Eröffnung der BAUnatour auf dem Holzmarkt durch den Oberbürgermeister
Boris Palmer zusammen mit Daniel Bearzatto, Geschäftsführer Agentur für Klimaschutz Kreis Tübingen gGmbH, Meike Kühlbrey, Geschäftsführerin Umweltzentrum Tübingen e.V., Thomas Schenk, Ehrenobermeister der Zimmerei-Innung Tübingen, Geschäftsführer TOMs GmbH.
 
MITTWOCH, 18.10.2017, 16.00 - 19.30 Uhr
Infoveranstaltung "Nachhaltig Bauen - Modern Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen".
In Kooperation mit der Bildungsakademie Tübingen.

Begrüßung durch die Bildungsakademie Tübingen und Einführung in die Thematik durch Michael Lohr (BAUnatour).
Ab 17.00 Uhr: Möglichkeiten der Wandgestaltung mit Lehm und Kalk (Hans Landenberger, Casa Natura),
Linoleum - natürlich modern (Heike Rittler und Antje Weidner, DLW Flooring GmbH),
Vorteile von Naturfaser-Dämmstoffen bei der energetischen Sanierung von Altbauten (Thomas Schenk, Ehrenobermeister der Zimmerei-Innung Tübingen, TOMs GmbH)
Baubiologie - mit der Natur bauen für ein gesundes Wohnen (Alfred Steinki, Sachverständigenbüro für Baubiologie und Umweltanalytik).
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raichbergstraße 89, 72072 Tübingen.
 
FREITAG, 20.10.2017, 15 Uhr
Rundgang
"Energieeffizienz mit nachwachsenden Rohstoffen" durch Tübingen zu ausgewählten ökologischen Bauprojekten:
- Mittelalterliche Baukunst und ein KfW-Effizienzhaus realisiert mit Holzweichfaser und Lehm stellt Bauherr Ernst Gumrich am Beispiel des Nonnenhauses (ein ehemaliges Dominikanerinnen-Kloster von 1488) vor.
- Vorstellung der Modellsanierung des Umweltzentrums Tübingen mit Naturbaustoffen durch Dr. Manuel Haus und Besichtigung des Infozentrums "Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen".
- Vertiefung: Führung durch ein vor rund 25 Jahren mit Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen saniertes Reihenmittelhaus mit Dr. Manuel Haus, im Anschluss berichtet der Bauherr über seine Langzeiterfahrungen.
Ort: Treffpunkt "BAUnatour-Infobox", Holzmarkt, 72070 Tübingen.

MONTAG, 23.10.2017, 17.30 Uhr

Workshop zur Innenwand-Dämmung mit Michael Lohr (BAUnatour) und zur kreativen Wandgestaltung mit natürliche Putzen und Farben mit Hans Landenberger (Casa Natura) - behaglich und wohngesund zugleich.
Ort: Symbio Naturbaustoff-Zentrum GmbH, Bismarckstr. 134, 72072 Tübingen.

Programm mit Stand vom 5.10.2017. Die aktuellste Version finden Sie hier im Internet.

Für weitere Informationen zum Programm wenden Sie sich bitte an:
Michael Lohr
Tel.: 0160 - 927 927 70
E-Mail: lohr_michael_baunatour(bei)t-online.de

BAUnatour bietet kostenlose, kompetente Beratung; Foto: FNR/allefarben-foto
HolzbauPlus
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe